Ausgaben im Ruhestand

Nicht nur die Einnahmen verändern sich mit der Pensionierung, auch bei den Ausgaben können sich Verschiebungen ergeben. Das betrifft insbesondere die drei grössten Posten im Budget: Wohnen, Steuern sowie Versicherungen und Vorsorge.

Mit einem Umzug werden sich die Wohnkosten ändern. Wer beispielsweise auf das Alter hin vom Land in die Stadt ziehen möchte, wird selbst dann, wenn er sich in Wohnraum verkleinert, mit einem höheren Aufwand rechnen müssen. Wenn Sie dagegen am selben Ort von einem Haus in eine kleinere Wohnung ziehen, ist das meist kostengünstiger.

Mit dem Wohnortswechsel und dem reduzierten Einkommen wird sich zwar auch die steuerliche Belastung verändern, aber auch die Abzugsmöglichkeiten werden geringer ausfallen. Bei den Versicherungsausgaben fällt zum Beispiel die Prämie für eine auslaufende Lebensversicherung weg (dafür stehen eventuell zusätzliche Einnahmen zur Verfügung). Auch die Einlage in die Säule 3a entfallen mit der Pensionierung, ebenso die Berufsauslagen.

TIPP: Gehen Sie Ihr gesamtes Budget durch und versuchen Sie Klarheit darüber zu erlangen, welche Posten sich ändern werden, Berücksichtigen Sie diese Überlegungen beim Budgetentwurf für die Zeit nach der Pensionierung.

Für eine umfassende und unverbindliche Beratung kontaktieren Sie mich unter: 058 280 65 17 Ich freue mich auf Sie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s