Kapitalbezug oder Rente?

Kapitalbezüger zahlen langfristig weniger Steuern!

1261995023_g

Der Kapitalbezug ist auf Dauer steuerlich attraktiver als die Rente, weil nach der Kapitalauszahlung nur noch geringe steuerbare Erträge anfallen. Dazu eine Vergleichsrechnung: Das Pensionskasse – Guthaben eines 65-jährigen, alleinstehenden Mannes beträgt 500’000 Franken. Dafür erhält er eine Rente von 32’500 pro Franken pro Jahr (siehe Tabelle unten). Bei einem Grenzsteuersatz von 25% fallen dadurch jedes Jahr 8125 Franken Einkommenssteuern an. Netto bleibt dem Rentner folglich ein Einkommen von 24’375 Franken pro Jahr. Statt die Rente zu beziehen, kann er sein Pensionskasse-Guthaben auszahlen lassen und selber verwalten. Bei der Auszahlung der 500’000 Franken werden je nach Kanton ungefähr 37’500 Franken Steuern fällig. Die restlichen 462’500 Franken legt der Pensionär selber an und zahlt sich davon jedes Jahr 28’000 Franken aus. Damit kommt er nach Abzug der Steuern auf ein Nettoeinkommen, das mit der Rente vergleichbar ist. Er rechnet auf seinen Kapitalanlagen mit einer Rendite von durchschnittlich 3% p.a.

Beim Kapitalverzehr muss er nur die Zins- und Dividendenerträge als Einkommen versteuern. Das Kapital, das am Jahresende übrig ist, wird dem steuerbaren Vermögen angerechnet. Von der jährlichen Wertschriftenrendite von 3% sind ca. 1,5% steuerbares Einkommen, die restlichen 1,5% fallen als steuerfreie Kursgewinne an. Der Kapitalbezug ist in der Vergleichsrechnung nach etwa 8 Jahren steuerlich attraktiver als der Rentenbezug. Nach 20 Jahren hat der Pensionär gegenüber dem Rentenbezug rund 78’000 Franken weniger Steuern gezahlt.

Kapitalbezug Pensionskasse (Hier die Tabelle anschauen)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s